Download PDF by Jürgen Hedderich, Lothar Sachs: Angewandte Statistik. Methodensammlung mit R

By Jürgen Hedderich, Lothar Sachs

ISBN-10: 3540321608

ISBN-13: 9783540321606

Die Anwendung statistischer Methoden wird heute in der Regel durch den Einsatz von Computern unterstützt. Das Programm R ist dabei ein leicht erlernbares und flexibel einzusetzendes Werkzeug, mit dem der Prozess der Datenanalyse nachvollziehbar verstanden und gestaltet werden kann. Die Anwendung und der Nutzen des Programms werden in dieser zwölften, vollständig neu bearbeiteten Auflage anhand zahlreicher mit R durchgerechneter Beispiele veranschaulicht. Das Buch erläutert statistische Ansätze und gibt leicht fasslich, anschaulich und praxisnah Studenten, Dozenten und Praktikern mit unterschiedlichen Vorkenntnissen die notwendigen information, um Daten zu gewinnen, zu beschreiben und zu beurteilen. Neben Hinweisen zur Planung und Auswertung von Studien ermöglichen viele Beispiele, Querverweise und ein ausführliches Sachverzeichnis einen gezielten Zugang zur Statistik, insbesondere für Mediziner, Ingenieure und Naturwissenschaftler.

Show description

Read Online or Download Angewandte Statistik. Methodensammlung mit R PDF

Similar biostatistics books

Some Mathematical Models from Population Genetics: École by Alison Etheridge PDF

This paintings displays 16 hours of lectures brought through the writer on the 2009 St Flour summer season tuition in likelihood. It presents a speedy creation to a number of mathematical types that experience their origins in theoretical inhabitants genetics. The types fall into sessions: forwards in time versions for the evolution of frequencies of other genetic forms in a inhabitants; and backwards in time (coalescent) types that hint out the genealogical relationships among contributors in a pattern from the inhabitants.

David Bowers's Medical Statistics from Scratch: An Introduction for Health PDF

Competently realizing and utilizing scientific records is a key ability for all clinical scholars and wellbeing and fitness execs. In an off-the-cuff and pleasant kind, clinical information from Scratch offers a pragmatic starting place for everybody whose first curiosity will not be scientific facts. preserving the extent of arithmetic to a minimal, it essentially illustrates statistical innovations and perform with a variety of genuine international examples and circumstances drawn from present clinical literature.

New PDF release: Multiple Comparisons, Selection and Applications in Biometry

Goals to supply in-depth descriptions of the newest advancements in a number of comparability equipment and choice methods, whereas emphasizing biometry. this article is released in honour of the seventieth birthday of Charles W. Dunnett - a pioneer in statistical technique.

Get Phenotypes and Genotypes: The Search for Influential Genes PDF

This well timed textual content provides a finished advisor to genetic organization, a brand new and swiftly increasing box that goals to clarify how our genetic code (genotypes) impacts the features we own (phenotypes). The ebook offers a close overview of equipment of gene mapping utilized in organization with experimental crosses, in addition to genome-wide organization reviews.

Additional resources for Angewandte Statistik. Methodensammlung mit R

Sample text

Was in der Klammer steht, wird zuerst berechnet. Stecken mehrere Klammern ineinander, so ist mit der innersten Klammer zu beginnen. Vor einer Klammer verzichtet man im allgemeinen auf das Multiplikationszeichen, z. : 9−7+3 =5 4(3 + 9) = 4(12) = 4 · 12 = 48; 9 − (7 − 3) = 9−4 Die Division wird h¨aufig als Bruch dargestellt, z. 75 1 a + 1 b = a+b a·b 4[12 − (8 · 2 + 18)] = 4[12 − (16 + 18)] = 4(12 − 34) = 4(−22) = −88 (9 − 3) 6 − 1 = 12 − 1 = 12(3 − 1) = 12(2) = 24 12 2 2 Große Zahlen anschaulich gemacht : 1 Jahr = 8760 Stunden ¾ 103 = 106 = 109 = ¿ 17 Minuten 1000 Sekunden 1 Millionen Sekunden sind rund 11 21 Tage 1 Milliarde Sekunden 32 Jahre [vgl.

Auch bei gesicherter Repr¨asentativit¨at der kleinen Stichprobe ist die Verallgemeinerungsf¨ahigkeit der Resultate zu pr¨ufen. Nach einem Zufallsverfahren entnommene Stichproben haben den Vorzug, dass die aus ihnen ermittelten statistischen Kenngr¨oßen, zum Beispiel der Mittelwert, gegen¨uber den entsprechenden ,,wahren” Werten der Grundgesamtheit nur die unvermeidlichen zuf¨alligen Abweichungen aufweisen; da sie das Resultat nicht verzerren - bei mehrfachen Wiederholungen gleichen sich zuf¨allige Abweichungen im Mittel aus - k¨onnen zuf¨allige Abweichungen gesch¨atzt werden.

5. Wen interessiert das Resultat? 1 Offene und geschlossene Grundgesamtheiten Ein anderes Hemmnis, zu Zufallsstichproben zu gelangen, die diesen Namen voll verdienen, besteht darin, dass wir eben keine Urne mit definiertem Inhalt vor uns haben, sondern eine nicht abgegrenzte OFFENE Grundgesamtheit in der Zeit. In der Praxis wird eine abgeschlossene Grundgesamtheit mit festen Parametern postuliert; auf diese fiktive Grundgesamtheit - man hofft, sie sei repr¨asentativ f¨ur die offene Grundgesamtheit - beziehen sich dann alle Schl¨usse, die die Zufallsstichprobe(n) gestatten, wobei angenommen wird, m¨ogliche Selektionseffekte seien zu vernachl¨assigen.

Download PDF sample

Angewandte Statistik. Methodensammlung mit R by Jürgen Hedderich, Lothar Sachs


by William
4.5

Rated 4.81 of 5 – based on 6 votes

About the Author

admin